Sommerschnitt
Wer gut ernten will, ohne die Umwelt zu belasten, muss clever sein. Daher findet am 22. Juli in der Zeit von 10 bis 13 Uhr im Umweltzentrum Ronney ein Seminar rund um Pflege, Düngung sowie Schädlingsbekämpfung – möglichst auf biologischer Basis – unter der fachkundigen Leitung von Sabine Priezel statt. Die Dipl.-Ing. für Gartenbau und Inhaberin der Kräuter- und Gartenschule Querbeet ist eine absolute Expertin und vermittelt neben dem richtigen Sommerschnitt noch Wissenswertes über Themen wie Jauchen, Brühen und andere Maßnahmen, um die Ernte im eigenen Garten zu maximieren. Anmeldungen unter 039247 413. Die Teilnahmegebühr beträgt 10 Euro.
Ort UZR