Pilzwanderung

Am 28. Oktober findet im Umweltzentrum Ronney um 9 Uhr eine Pilzwanderung unter der fachkundigen Leitung von der DGfM-Pilzsachverständigen Elke Tantzen statt. Gemeinsam geht es auf die Suche nach heimischen Pilzarten in den geheimnisvollen Ecken der Wälder.  Dabei lernen die Teilnehmer allerlei Wissenswertes. Die Pilzwanderung dient jedoch nicht zur Bergung riesiger Pilzmengen, sondern zur Erweiterung der Kenntnisse, was das Sammeln über den allbekannten Steinpilz hinaus geht. Nicht jeder Pilz sollte schließlich im Kochtopf landen.  Festes Schuhwerk und Regenbekleidung werden empfohlen. 
Es ist ein Teilnehmerbeitrag von 15,00 € pro Erwachsener zu entrichten. Eine Anmeldung ist erforderlich, da die Teilnahme begrenzt ist.
Für Anmeldungen und nähere Informationen stehen Ihnen die Mitarbeiter des Umweltzentrums Ronney telefonisch unter (039247) 413 von 7.00 bis 17.30 Uhr oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.
Ort UZR