Pfiffige Naturforscher

1. Wasserproben und Mikroskopie

Im Rahmen des Projektes gehen wir zur Elbe und entnehmen Wasserproben, welche wir untersuchen werden.

Dauer: 2 Stunden
Zeitpunkt: April bis September
Form: Exkursion

2.Unterwegs mit Kescher, Eimer und Lupe

Wie der Name bereits sagt, schnappen wir uns Kescher, Lupe und Eimer und machen uns auf den Weg zur Nuthe, um dort die Lebewesen der Unterwasserwelt zu entdecken.

Dauer: 2 Stunden
Zeitpunkt: April bis September
Form: Exkursion

3.Bau von Wasser/ Futterstellen

Unsere Freunde im Federkleid brauchen manchmal etwas Hilfe und da schreit es nach pfiffigen Naturschützern, die sich der Sache annehmen. In der Werkstatt bauen wir Futter- oder Wasserstellen für die Vögel und helfen ihnen somit durch verschiedene Wetterperioden. Die gebauten Sachen können dann mitgenommen werden.

Dauer: 2 bis 3 Stunden
Zeitpunkt: ganzjährig
Form: Seminar